Marktblattl Bad Kreuzen

marktblattl-logo

Um die Nahversorgung in Bad Kreuzen abzusichern, ziehen regionale Betriebe in der Gemeinde an einem Strang. Gemeinsam treten sie als „ARGE Bad Kreuzen“ auf und setzen das Nahversorgungsprojekt „Bad Kreuzen – Mein Markt“ um. Die regionale Währung „Kreuzner“und ein Programm zur Qualitätssteigerung werden von der ARGE umgesetzt.

Das Marktblattl erscheint im 2-Monats-Rhythmus und dient für die Bad Kreuzner Betriebe als Medium zum Bewerben der aktuellen Aktionen. Vor allem die Gastronomie schätzt das Printmedien zur Ankündigung der Spezialitätenwochen.

Ein Teil des Nahversorgungsprojekts ist der „Kreuzner“, eine regionale Währung in Form eines Gutscheins, mit der die Bewohner in den Geschäften in Bad Kreuzen und Umgebung bezahlen können. Durch den Umlauf der Gutscheine wird die Kaufkraft der Kunden an die Betriebe vor Ort gebunden.

Archiv
Alle Ausgaben des Marktblattl Bad Kreuzen können Sie auch als .pdf herunterladen.

Februar 2018
PDF herunterladen

Dezember 2017
PDF herunterladen

Oktober 2017
PDF herunterladen

Februar 2017
PDF herunterladen

Dezember 2016
PDF herunterladen

Oktober 2016
PDF herunterladen